Instagram Hashtags – alles, was Du wissen musst

Was sind Instagram Hashtags?

Hashtags sind auf Instagram das Wichtigste Werkzeug, damit Du mit deinem Beitrag in der Suche gefunden werden kannst. Jetzt alles Wichtige hier im Beitrag lesen.

Instagram Hashtags bestehen aus der dem Rautezeichen (#) und folgendem Text oder Zahlen. Hier erfahrt Ihr, was Instagram Hashtags sind, wie man sie findet, nutzt und was man dazu wissen sollte.

Inhaltsverzeichnis

Wie funktioniert das mit den Instagram Hashtags?

Hashtag auf Instagram anlegen

Hashtags sind wie ein Inhaltsverzeichnis auf Instagram. Um zum Beitrag einen Eintrag in das Inhaltsverzeichnis – einen Hashtag – erzeugen zu können, beginnt man stets mit der dem Rautezeichen oder auch Doppelkreuz genannt. Anschließend beschreibt man das Bild, was darauf zu sehen ist oder welche Empfindungen das Bild auslösen soll.

Beispielsweise kann man bei einem Hundebild natürlich den Hashtag #hund verwenden. Wenn es ein Golden Retriever ist, kann man noch den Hashtag #goldenretriever ergänzen. Ist man auf einer Spazierrunde, könnte man noch #gassirunde dazu nehmen. Und so weiter.

Social Media Praxiswissen für Dich

Sehr gut! Damit bist Du hier richtig. Mit unserem Newsletter bekommst Du Informationen über neue Beiträge, Aktionen, Tipps für die Praxis und kostenfreie Angebote für Deine persönliche Weiterbildung.

Workshop Facebook Ads für Fortgeschrittene mit Torsten Materna

Was nützen Instagram Hashtags überhaupt?

Golden Retriever Liebhaber möchten vielleicht gerne passende Bilder auf Instagram anschauen. Um schnell und einfach Golden Retriever Bilder zu finden, kann der Hashtag #goldenretriever in das Suchfeld eingeben werden. Instagram zeigt dann die passenden Bilder – alle die mit #goldenretriever gekennzeichnet worden sind, an.

Werde ich mit meinem Beitrag und dem Hashtag immer gefunden?

Wann der eigene Post mit dem Hashtag #goldenretriever oder anderen gefunden wird, ist von ein paar Faktoren abhängig. Bei Hashtags mit großem Suchvolumen oder Bilderaufkommen ist es auf Grund der Menge schon unwahrscheinlich, dass die eigenen Bilder häufig beachtet werden.

Hilfreich für besser Platzierungen in der Hashtagsuche ist auch, dass die publizierten Bilder dem Zielpublikum gefallen. Also Herzchen (Likes) und / oder Kommentare einsammeln. Denn der Instagram Algorithmus stellt das fest und zeigt dann Beiträge die der Zielgruppe gefallen lieber in der Suche, als Beiträge ohne Resonanz. Darum sollte man stets gute Beiträge für die Zielgruppe posten, aber das ist ein anderes Thema.

Was ist denn ein Hashtag-Abonnement?

Auf Instagram kann man den Accounts folgen, die das publizieren, was einem gefällt. Klar. Man kann aber auch einem Hashtag folgen. Retrieverfreunde können so natürlich dem Hashtag #goldenretriever folgen und sehen bequem alle Bilder im Feed, die mit dem Hashtag #goldenretriever publiziert werden. Gerade hier gibt es Chancen für erfolgreiche Instagram-Accounts. Bei regelmäßigem Posten guter Inhalte zu einem Hashtag, kann sich der eigene Bekanntheitsgrad stark vergrößern.

links: Instagram Hashtag Suche – rechts: Gefundenen Hashtag abonnieren

Was haben Hashtags und Beitragsvolumen miteinander zu tun?

Das Beitragsvolumen ist bei der Hashtag-Recherche ein wichtiger Faktor. Das Beitragsvolumen eines Hashtags zeigt, wieviele Beiträge es bei Instagram zu diesem Hashtag gibt.

Finger weg von Hashtags mit riesigem Beitragsvolumen

Der beliebteste Hashtag #love kommt auf circa 1,3 Milliarden Beiträge. Es ist ganz und gar sinnlos, so einen Monster-Hashtag zu verwenden. Denn dein eigener Beitrag ist Bruchteilen von Sekunden durchgereicht ohne irgendeine Beachtung zu finden. Kurz gesagt: Hashtags mit großem Volumen bringen dich definitv nicht weiter.

Was nützen Nischen-Hashtags mit geringem Beitragsvolumen?

Wenn es die richtige Nische für Dich ist – sehr viel. Es ist unter Umständen sehr nützlich, wenn man eine definierte Zielgruppe mit einem kleinen Hashtag hat. Es ist besser, wenn der eigene Post in einem Umfeld von ein paar hundert Beiträgen regelmäßig auftaucht, als in großen Hashtagvolumina nur selten oder gar nicht.

Hashtags sinnvoll nach Volumen kombinieren

Grundsätzlich könnte man Hashtags in drei Volumengruppen kategorisieren:

  • Nischenhashtag oder kleines Hashtag – max. ein paar 100 Beiträge
  • Mittleres Hashtag – ein paar Tausend bis Zehntausend Beiträge
  • Großes Hashtag – mehrere Zehntausend Beiträge und nach oben offen

Es macht Sinn, viele gut recherchierte Nischenhashtags zu verwenden. Dazu ein paar sehr gut passende mittlere und höchsten 1-2 große Hashtags um dem Algorithmus ein bisschen Info zu geben, in welchem Themenumfeld man postet.

Wie viele Hashtags sind bei Instagram erlaubt?

Ganz einfach zu beantworten: dreißig. Bis zu dreißig Hashtags können bei einem Instagram Post verwendet werden. Bei der Instagram Story können bis zu zehn Hashtags verwendet werden.

Beeinflussen Hashtags die Reichweite auf Instagram?

Ganz sicher ist die Reichweite mit Instagram Hashtags größer als ohne. Die richtige Anzahl, ist nicht eindeutig. Manche sagen, zwei bis vier Hashtags reichen pro Post. Influencer haben auch mal zehn Hashtags oder weniger in den Posts.

Instagram Hashtag Studie von fanpagekarma

Der Tool-Anbieter fanpagekarma hat 2020 5 Millionen Instagram Posts untersucht. Folgende Erkenntnisse wurden daraus gewonnen:

  • Für einen einzelnen Post können bis zu 30 Hashtags verwendet werden
  • Instagram, empfiehlt zwischen 2 und 4 Hashtags
  • Influencer etc. empfehlen bis zu 10 Hashtags zu verwenden
  • Aktuell haben Posts durchschnittlich zwischen 3 und 7 Hashtags
  • Große Accounts mit mehreren Millionen Followern nutzen meist nur einen Hashtag
  • Das Maximum von 30 Hashtags wird empfohlen
  • Mit der Anzahl der Hashtags steigt die Anzahl der Likes / Post
  • Bei Ziel viele Likes pro Post zu erhalten, 30 Hashtags verwenden
  • Die Reichweite nimmt bei 30 Hashtags definitiv auch zu

Die gesamte Hashtag Studie von fanpagekarma kannst Du hier lesen.

Wie und wo kann ich Instagram Hashtags einfügen?

Diese Frage ist mindestens so eine heiß diskutierte Frage wie Apple oder Android? Es gibt zwei grundsätzliche Möglichkeiten, Hashtags einzusetzen:

  • Hashtags in die Beschreibung unter dem Bild einfügen
  • Hashtags in den ersten Kommentar einsetzen

Hashtags in der Beschreibung einsetzen

  • Verfasse deine Bildunterschrift
  • Tippe auf “Return” und mache ein Trennzeichen (Punkt, Strich etc.)
  • Das Ganze zwei – dreimal wiederholen
  • Dann die Hashtags einfügen. Entweder eintippen oder aus der Zwischenablage einsetzen.
  • Weil Instagram Bildunterschriften nach drei Zeilen kürzt, sind die Hashtags nicht sofort sichtbar. Außer der Betrachter tippt auf “Mehr”

Hashtags in einen Kommentar einsetzen

  • Post und Bildunterschrift machen wie immer
  • Post veröffentlichen
  • Nach der Veröffentlichung den Post antippen
  • Im ersten Kommentar die Hashtags eintippen oder aus der Zwischenablage einsetzen

Welches Verfahren Du nutzen solltest? Das was Dir besser gefällt. Oder mit dem Du vom Ablauf her besser zurecht kommst.

Wie finde ich gute und sinnvolle Instagram Hashtags?

Gut und sinnvoll sind natürlich Hashtags, die das Bild gut beschreiben. Dennoch gibt es häufig thematisch gute Ergänzungen, auf die man nicht selbst sofort kommt. Dann kann man beispielsweise..

Andere Instagram Profile analysieren

Es geht los beim eigenen “Lieblingshashtag” für das eigene Thema / Bild. Dann schaut man, welche anderen Profile zu diesem Thema posten. Die Bilder kann man anschauen und bei Bildern mit augenscheinlich großer Resonanz, lohnt sich ein Blick auf die verwendeten Hashtags.

Instagram fragen – Instagram empfiehlt

Bei einer Hashtagsuche wird der erste Hashtag in die Suche eingegeben. Instagram selbst schlägt dann weitere Hashtags, die zu dem Suchbegriff passen, vor. Auf die Weise findet sich häufig schon ein sinnvoller Grundstock an Hashtags, die zum eigenen Profil oder Thema passen.

Die dort gefundenen Hashtags können wiederum untersucht werden, welche Profile dort besonders erfolgreich sind und mit welchen Hashtags diese in dem Bereich unterwegs sind.

Werkzeuge zur Hashtag Recherche nutzen

Wie bei vielen anderen Aufgabenstellungen gibt es auch für die Hashtagsuche Werkzeuge. Diese gibt es häufig als App für das Smartphone oder als Desktoptool. Manchmal auch integriert in Produkten, die sich mit dem Thema Social Media, Instagram etc. beschäftigen.

Was ist ein Instagram Hashtag Generator?

Einfach gesagt sind das Werkzeuge, die dazu dienen, Hashtags zu finden und vorzuschlagen. In den meisten Fällen wird dazu ein Hashtag zum Start eingegeben und das Tool findet dazu weitere passende Hashtags mit dem entsprechenden Beitragsvolumen.

Damit das funktioniert müssen die Toolanbieter jede Menge Daten sammeln. Also Hashtags, die in Instagram verwendet werden. Das ist nur mit erheblichem maschinellem Aufwand möglich.  So wertet der Tool-Anbieter Sistrix nach eigenem Bekunden aktuell mehr als 36 Milliarden Hashtag-Kombinationen aus.

Was kostet ein Instagram Hashtag Generator?

Hashtags lassen sich mit vielen Werkzeugen finden. Manche sind kostenpflichtig, manche sind kostenfrei. Häufig findet man kostenfreie Hashtag-Generatoren als kleines Werkzeug bei Tool-Anbietern, die komplexere und kostenpflichtige Tools für Profianwender anbieten.

Übersicht kostenfreie Instagram Hashtag Generatoren

Nachfolgende eine nicht vollständige Auswahl an kostenlosen Hashtag Generatoren im Internet. Testet sie durch und nehmt den, der am Besten zu euch passt.

Nachfolgend stelle ich noch zwei Werkzeuge vor. Damit ein besserer Eindruck da ist, was die Generatoren für Dich machen können.

Sistrix Instagram Hashtag Generator

Die Firma aus Bonn ist ein Spezialist für SEO-Werkzeuge. SEO (Search Engine Optimization). Seit vielen Jahren entwickeln sie hochleistungsfähige Tools für Profis.

Immer wieder stellt das Unternehmen Werkzeuge kostenfrei für die Allgemeinheit zur Verfügung. So auch den Instagram Hashtag Generator.  Auf Grund der hohen Qualität der Sisitrix Werkzeuge, stelle ich den Hashtag Generator gerne hier vor:

Es beginnt ganz einfach. Im Google ähnlichen Suchschlitz einfach den / die erste Hashtags mit Leerzeichen eingeben, mit denen gestartet werden soll:

Anschließend schlägt das Werkzeug bereits die besten 30 Tags vor. Diese können bequem mit einem Klick in die Zwischenablage kopiert und bequem bei Instagram wieder eingesetzt bzw. verwendet werden.

Darunter gibt es mit Bezug auf die im Suchschlitz eingegebenen Tags  weitere  passende Hashtags mit relativer Beliebtheit die als blauer Balken angezeigt wird.

Die Nutzung des Werkzeuges ist sinnvoll und hilfreich, da die zu Grunde liegende Datenbasis des Hashtag Tools ausgezeichnet ist.

fanpagekarma Instagram Hashtag Composer

Auch Fanpage Karma ist seit vielen Jahren erfolgreich im Tool-Markt. Die Firma hat sich spezialisiert auf Werkzeuge zur Analyse von Social Media Auftritten.

Auch Fanpage Karma stellt der Allgemeinheit einen sehr leistungsfähigen Hashtag Generator kostenlos zur Verfügung.

Auch hier beginnt die Hashtag Recherche mit einem ersten Hashtag im Suchschlitz. Mit Klick auf “Starten” geht es dann los.

Die Ergebnisse der Hashtag Suche werden in der linken Spalte angezeigt. In der rechten Spalte kann man sich “sein” Hashtag Set zusammenstellen. Durch anklicken in der linken Spalte, wird das entsprechende Hashtag in das Set übernommen,.

Die Suchergebnisse in der linken Spalte werden mit wichtigen Zusatzinformationen angezeigt. Die Balken neben dem Wort entsprechen der Beliebtheit. Zusätzlich wird die gemessene Reichweite je Follower angezeigt. Dadurch können gezielt Hashtag-Sets zusammengestellt werden, die hohe Reichweiten erzeugen.

Die gefundenen Ergebnisse können auch hier bequem durch “Kopieren” in die Zwischenablage kopiert und bei Instagram wieder eingesetzt werden.

Welche Hashtag wird am meisten genutzt? (Hitliste)

Hier die derzeit (April 2021) beliebtesten Hashtags bei Instagram. Wie oben beschrieben, sind das alles Hashtags mit extrem hohem Beitragsvolumen. Eine Nutzung für “normale” Instagram Accounts macht definitiv keinen Sinn.

#love #fashion #instagood #style #photooftheday #beautiful #fitness #picoftheday #follow #beauty #like4like #art #ootd #model #cute #followme #repost #instadaily #happy #instagram #makeup #girl #amazing #photography #lifestyle

Welche Hashtags sollte ich nehmen?

Weiter oben haben wir schon festgestellt, welchen Einfluß Hashtags auf Reichweite und Interaktivität (Likes) haben. Auch ist begründet, warum wir besser die Finger von Hashtags mit großem Beitragsvolumen lassen.

Also was nehmen wir für Hashtags?

Bei den Hashtags sollten auf jeden Fall immer die Marke, der Unternehmensname oder der Slogan des Unternehmens vertreten sein.

Wird ein Produkt im Instagram Post gezeigt, dass ist der Produktname zwingend. Auch Produkteigenschaften sind gut verwendbar.

Bei Dienstleistungen sind alle Hashtags sinnvoll, welche die Leistung näher beschreiben.

Idealerweise haben die Produkte oder die Leistung Hashtags mit ordentlichem Suchvolumen, damit die unternehmerische Reichweite auf Instagram ausgebaut werden kann.

Lokale Unternehmen sollten immer auch Hashtags mit lokalem Bezug einsetzen. Der Name der Stadt, des Dorfes, des Stadtteiles oder des Gebietes sollte immer ein Hashtag wert sein.

Menschen suchen oder abonnieren Städte-Hashtags. Ist man entsprechend häufig mit guten Posts dabei, steigert das natürlich die lokale Bekanntheit deutlich.

Instagram Hashtag Tipps

Nachfolgend ein paar Anregungen zur eigenen Hashtag Recherche (Tools sind weiter oben dazu) für verschiedene Unternehmen bzw. Geschäfte.

Hashtag Tipps für lokale Geschäfte

  • Geschäftsname
  • ggf. Name des Inhabers
  • Branche in die Bio
  • Ort / Stadtteil / Dorf / Region / Bezirk

Hashtag Tipps für Dienstleistungsunternehmen

  • Geschäftsname
  • Branche
  • Kernkompetenz immer
  • Kernkompetenz in die Bio
  • Dienstleistung je nach Post

Hashtag Tipps für Handwerker

  • #handwerk in die Bio
  • Gewerk in die Bio
  • Ortsname  / Regio in die Bio
  • Geschäftsname
  • ggf. Name des Inhabers
  • Branche des Betriebes
  • Ort / Stadtteil / Dorf / Region / Bezirk

Hashtag Tipps für Onlineshopbetreiber

  • Onlineshopname
  • Onlineshopname in Bio
  • Produktkategorie
  • Produktname
  • Produktbesonderheit
  • Eigenschaften des Produktes

Hashtags in der Instagram Bio nutzen

Instagram selbst empfiehlt den Einsatz von Hashtags in der Instagram Bio. Damit soll gezeigt werden, wer Du bist oder was Dir wirklich wichtig ist.

Hashtags in der Bio sollten unbedingt genutzt werden. Damit könnt ihr dem Instagram Algorithmus aber auch den Besuchern der Bio euren wichtigsten Bereich in dem Ihr unterwegs seid, einfach vermitteln.

Hashtags verwalten und bequem nutzen – Praxistipps

Wir kennen das alle. Da bietet sich ein Motiv – *zack* Bild gemacht, Insta-App auf und dann geht es los mit der Hashtagsuche, dem Tippen unter dem Beitrag.

Mehrere Hashtag-Sets anlegen und verwalten

Es ist auf jeden Fall empfehlenswert, sich mehrere Hashtag Sets anzulegen. Auch zum gleichen Thema. Instagram selbst belohnt es nicht, wenn wir jahrelang die gleichen Hashtags bei unseren Postings verwenden.

So kann beispielsweise ein großes Set mit 30 Hashtags angelegt werden. Dazu ein paar kleinere. Eventuell mit Schwerpunkt auf Reichweite oder Schwerpunkt auf Interaktion. Oder mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten.

Hashtags mit der Notizen-App auf dem Smartphone verwalten

Idealerweise kann man dazu die mitgelieferten Notizen-Apps der Smartphones verwenden. Es ist also keine weitere App oder kostenpflichtige App dafür notwendig.

So kann jeweils ein Hashtag-Set in einer Notiz gespeichert werden.

Soll ein Hashtag-Set verwendet werden, einfach Notiz aufmachen, alle Hashtags in die Zwischenablage kopieren, zu Instagram wechseln, Hashtags am gewünschten Ort einfügen.

Das geht schnell und einfach und ermöglicht sehr gut die empfohlene Verwendung mehrerer Hashtag Sets.

Hashtags mit der Smartphone Textersetzung bequem durch Kurzbefehl einsetzen

Alle aktuellen Smartphones haben eine Textersetzungsfunktion. Diese kann beispielsweise einfach dafür genutzt werden um “mit freundlichen Grüßen” an der Cursorposition einzufügen, wenn man das Kürzel +mfg eintippt.

Suche diese Textersetzungsfunktion bei deinem Smartphone. Lege für jedes Hashtagset eine Textersetzung an und vergebe einfach zu merkende Kurzbefehle um sie bequem aufzurufen und einzusetzen.

Programme oder Apps zur Textersetzung verwenden um Hashtags einzusetzen

Das Prinzip der Textersetzung des Smartphones kann durch Verwendung eines Programmes komfortabler und leistungsfähiger gemacht werden.

Für die Textersetzung gibt es Programme, die ihre Textbausteine in der Cloud speichern. Dadurch sind die entsprechenden Textbausteine, also deine Hashtag Sets, auf allen Geräten verfügbar. So kannst Du am Rechner, am Tablet oder auf dem Smartphone bequem die gleichen Kurzbefehle verwenden und hast immer die passenden Hashtags , wenn Du sie brauchst.

Programme zur Textersetzung mit denen das wunderbar funktioniert sind beispielsweise:

textexpander – für iOS, für iPhone, iPad, für Windows. Inkl. Chrome Browser Plugin

PhraseExpress – für Mac, Windows, iPhone und iPad

Da beide Produkte kostenpflichtig sind, lohnen sie sich wohl nur bei sehr häufiger Nutzung. Nicht nur bei Instagram.

Erfolgskontrolle – was bringen die eingesetzten Hashtags?

Warum Hashtags verwendet werden und wie, das ist jetzt sicher klargeworden. Wer bis hier gelesen hat, weiß das.

Interessant ist aber die Frage zu beantworten: was bringen mir die Hashtags?

So geht Hashtag Erfolgskontrolle ganz einfach

Bei jedem veröffentlichtem Post gibt es unterhalb einen Link zu den Beitrags-Insights. Dort finden sich Statistiken über die Leistungsfähigkeit des Posts.

Unter anderem ist dort der Oberpunkt “Impressionen” – er gibt an, wie oft der Post angezeigt wurde.

Unter anderem auch mit der Messung “Von Hashtags”. Dieser Wert gibt an, wie oft der Post von Menschen gesehen wurde, die nach einem Hashtag gesucht haben und darüber das Posting gefunden und gesehen haben.

Eine Kontrolle der Hashtag-Leistung sollte immer mal wieder gemacht werden. So kann man Instagram optimieren. Hashtags die nicht gut funktionieren durch andere ersetzen, bis das Ergebnis besser wird.

Schlußbemerkung

Instagram Hashtags sind wichtig. Die richtigen zu finden ist etwas Arbeit. Diese wird durch entsprechende Tools durchaus erleichtert. Es lohnt sich, am Thema dran zu bleiben und vor allem die Konkurrenz immer im Augen zu haben. Dort findet sich auch immer wieder mal eine gute Idee für Hashtags…

Eine Leseempfehlung für Instagram-Freunde aus Hotelerei und Gastronomie:

Instagram-Hotspots und Hashtags für Gastronomie und Tourismus nutzen

Bis bald, vielleicht auf Instagram?

Hier geht es zu meinem Instagramprofil

Torsten

Hallo, ich bin Torsten.

Lass' uns hier über Social Media sprechen. Das mache ich besonders gerne. In meiner Agentur beschäftige ich mich mit digitalem Marketing und natürlich mit Social Media in jeder Form.

Gerne erzähle ich hier von meiner Erfahrung und lasse euch an meinem Wissen teilhaben. Natürlich bin ich auf allen möglichen Plattformen zu finden. Check the Buttons!

Social Media Marketing Blog für Unternehmen